Tagesarchive: 16. Mai 2014

Hiltruper Frühlingsfest an diesem Wochenende

Das Hiltruper Frühlingsfest bietet für alle etwas. Auf einem Kilometer Marktallee werden sich Stand an Stand reihen.

Das heimische Fest bei frühlingshaften Temperaturen hat eine lange Tradition und ist aus dem Gemeindeleben des Stadtteils nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Showacts und echte Bühnengrößen sorgen für beste Stimmung bei Jung und Alt. Komplettiert wird das attraktive Rahmenprogramm durch kulinarische Köstlichkeiten und Attraktionen für die Kleinsten.

Zudem gibt es wieder den “Verkaufsoffenen Sonntag” von 13.00 – 18.00 Uhr in Hiltrup rund um die Marktallee

Programm

Sparkassenbühne Samstag, 17.05.2014
14Uhr Jekiss Chöre

Jedem Kind seine Stimme (JEKISS)
Die Schulen
Das JEKISS-Konzept stellt sich inzwischen als eines der nachhaltigsten musikalischen
Bildungsprogramme für Grundschulen in Deutschland dar. Mit nur einem Angebot alle
Kinder einer Schule erreichen zu können, fasziniert Schulleitungen und Lehrkräfte
gleichermaßen. In Münster haben sich während der Pilotphase (2007-2010) 28
Grundschulen der insgesamt 46 Grundschulen zur Teilnahme an dem nachhaltigen
Programm entschieden. Sie sind heute “Singende Grundschulen”. Knapp 6000 Kinder
singen hier täglich mit ihren Lehrkräften. Von den 28 Singenden Grundschulen führen
heute 26 Schulen das Programm in enger Kooperation mit der Westfälischen Schule für
Musik durch, zwei Schulen setzen JEKISS in Eigenregie um.

15:30 Uhr TUS Hiltrup
17:00 Uhr KGH “Die Hillis“

Die KGH Hillis

Sie sind nun schon seit 2010 die Tanzgarde der KG Hiltrup und immer auf der Suche nach
Nachwuchs für ihre Reihen. Wer den Spaß generell, besonders im Karneval, liebt und sich
obendrein noch gerne zu guter Musik bewegt, der sollte einfach mal vorbeikommen.
Getanzt wird in drei Altersgruppen wobei in der Gruppe der Jüngsten spielerisch an den
Tanz herangeführt wird. Die “Hillis” haben einen eigenen Karnevalswagen und ziehen in
der “wilden Zeit” durch ganz Münster – wobei sie bei ihren Auftritten und Darbietungen
nicht nur Karnevalfans begeistern.

17:30 Uhr Hiltrups Gesicht 2014
Die Veranstalter suchen das attraktivste Gesicht Hiltrups 2014 auch für alle, die nicht in Hiltrup wohnen.

20:30 Uhr DJ
21:00 Uhr Just Pink www.justpink.eu

JUST PiNK – Europas größte und erfolgreichste P!NK Tribute Show
Eine der aufwändigsten und professionellsten Tribute-Show Produktionen in Europa und
die weltweit einzige ihrer Art mit Unterstützung durch das Original!
JUST PiNK haben sich im ersten Jahr ihres Bestehens in die erste Liga der angesagten
Tribute Shows katapultiert.
Ihr Erfolgsrezept: Das komplette Hit-Programm („So What“, „Raise Your Glass“, „Just Like
A Pill“, „Get The Party Started“ uvm.), atemberaubende Tänzerinnen, authentische
Kostüme, Requisiten und Choreographien.
Dieses perfekte Show-Konzept erfüllt alle Erwartungen und erfreut sich sogar mehrfacher
Ehrung von prominentester Stelle: Zum einjährigen Geburtstag flogen extra zwei
Originalmitglieder von P!NK’s Band – Drummer Mark Schulman und Bassistin Eva
Gardner – ein, um einen kompletten Auftritt gemeinsam mit jener Formation zu spielen, die
mit ihrem Programm hierzulande bereits Clubs wie Konzerthallen füllt und regelmäßig als
Festival-Headliner gebucht wird. Außerdem haben JUST PiNK den Soundtrack zum
offiziellen P!NK Hörbuch „2 Gesichter“ beigesteuert.
Die US-Sängerin sowie deren Management waren von der Qualität der deutschen Band
so angetan, dass diese zum Abschluss ihrer Welttournee im Juli 2010 sogar Originalteile
der Kulisse in Empfang nehmen durften, um damit das eigene Bühnenbild zu
vervollständigen. Bei der Perfektionierung des originalgetreuen Sounds hingegen standen
P!NK’s Musical Director und ihre Mitmusiker mit wertvollen Tipps und Tricks zur Seite.
Sängerin Vanessa Henning beweist ebenfalls, dass sie der erfolgreichen Powerfrau aus
den Staaten in fast nichts nachsteht. Mit außergewöhnlicher Stimmqualität, Ausstrahlung
und Bühnenpräsenz verkörpert die Finalistin des TV TOTAL Contests SSDSGPS wie keine
andere die Aura der mehrfachen Grammy-Preisträgerin.
Die hochkarätige Band- Besetzung besteht ausschließlich aus erfahrenen Musikern, die
u.a. mit Künstlern wie Farin Urlaub, Stefanie Heinzmann, Bosse, Elton John, Söhne
Mannheims, Toto oder Grace Jones auf der Bühne stehen.
Choreographiert wird die Show von Dominique Brooks Daw (Cirque de Soleil, DSDS, ZDF
Fernseh Ballet).
Das rundum stimmige Gesamtpaket von JUST PiNK kann folglich nur eine Aufschrift
tragen:
„100% P!NK!“

23:00 Uhr DJ

Volksbankbühne Samstag, 17.05.2014

14:00 Uhr Chorisma Frauenchor

Wer ist Chorisma?
Wir sind der Hiltruper Frauenchor mit zur Zeit 30 Sängerinnen.
Wir sind jung in jeder Altersklasse.
Wir lachen beim Singen und haben richtig Spaß.
Wir haben mit Ines Schreiner eine junge und sehr erfahrene Dirigentin, die uns in der
Musikalität fordert und mit Herzlichkeit motiviert.
Wir proben mit Leichtigkeit und benötigen keine Notenkenntnis.
Wir singen bekannte Lieder – frisch – frech – fröhlich.
Wir wurden vom “MGV 1848 Hiltrup e.V.” gegründet und können dessen bewährte
Vereinsstruktur nutzen.
Wir wollen mit unserem Repertoire aus Hits, Schlagern und Ohrwürmern weiter wachsen.

14:30 Uhr KVG Bläser
16:00 Uhr Your Chaos

Die vier Bandmitglieder von YourChaos sind Eike (Gitarre), Fjedor (Bass) und Silke
(Schlagzeug), angetrieben durch die prägnante Stimme von Chris (Gesang, Gitarre). Sie
haben mit ihrer Performance schon diverse Shows in Münster und Umgebung gerockt.
Ihre Musik reicht von wuchtigem Sound über energiegeladene Balladen bis hin zu ruhigen
Songs. Live konnten sie nicht nur das Publikum, sondern auch diverse Jurys überzeugen:
Sie sind Preisträger beim Deutschen Rock &Pop-Preis geworden und haben beim rockit!-
NRW den ersten Platz belegt. Im März 2013 veröffentlichten sie ihr Album “So ist das
Leben” und Anfang 2014 die Single “Herz”.

18:00 Uhr Goodbrand
20:00 Uhr Phil Seeboth Blues Project

Wenn es um authentischen Southern-Blues-Rock geht, ist der Münsteraner Gitarrist und
Sänger Phil Seeboth erste Wahl. Mit Blick auf seine Familiengeschichte sticht hervor, dass
Seeboths Großvater in den 1940er Jahren auf den Baumwollplantagen Louisianas
schwitzte und schuftete, unmittelbar umgeben von einer der aufregendsten Zeiten des
Blues und seiner Protagonisten.
Tief mit diesem Erbe verbunden, steht die Musik des Phil Seeboth Blues Project in Leidenschaft,
Spielfreude und Gefühl den amerikanischen Vorbildern nahe. Hautnah ist dies bei
jedem Konzert zu spüren. Eine lässig groovende Band, singende Slide-Licks und eine
packende Stimme entführen den Zuhörer „Down South“ in die Südstaaten, wo The Phil
Seeboth Blues Project ihren Southern Blues & Psychedelic Jam Rock zelebrieren. Nach
zahlreichen, auch internationalen Konzerten ist die Band längst nicht mehr nur Geheim –
tipp, sondern zum Garanten für ehrliche Livemusik avanciert.

Sparkassenbühne Sonntag, 18.05.2014

12:30 Uhr KGH “Die Hilis“
13:30 Uhr Your Chaos
15:45 Uhr Pro Vital
17:00 Uhr The Dandy’s bis 20:00 Uhr

Dandys Legende
Hans Greiner und Dieter Kemmerling hatten bereits einige Jahre in verschiedenen Bands
zusammengespielt, ehe sie dann 1965 gemeinsam die Dandys gründeten.
1967 hatte man dann die Idee, den bestehenden Weltrekord im Dauerbeat nach Münster
zu holen.
Das Programm der Dandys besteht aus vielen Songs aus den 60iger Jahren – Remember
the Beat – und bei ihren eigenen Songs gehen die Dandys auf die Themen ein, die heute
die Menschen bewegen.
Zum einen Gewalt von rechts, dann der Umgang der Gesellsachaft mit alten Menschen,
ein weiteres Thema, das Leben besteht nicht nur aus Partys, und als letztes
Organspende, ein Thema, dass in der Band eine besondere Rolle spielt.

Volksbankbühne Sonntag, 18.05.2014
14:00 Uhr TG Münster
15:00 Uhr TUS Hiltrup
17:00 Uhr Masses of feel bis 20:00 Uhr

www.wirtschaftsverbund-hiltrup.de

 

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 16. Mai 2014

1) Uneinsichtiger Temposünder auf der Steinfurter Straße angehalten Münster. Uneinsichtig und mit quietschenden Reifen verließ ein 41jähriger Autofahrer am Donnerstag (15.05.2014, 23:28 Uhr) nach einer Kontrolle die Steinfurter Straße. Polizeibeamte hatten den Mann zuvor mit 110 km/h bei erlaubten 50km/h … weiterlesen

Polen ehrt posthum Bischof Lettmann und Weihbischof Voß

Polen ehrt posthum Bischof Lettmann und Weihbischof Voß

Die Republik Polen ehrte am gestrigen Donnerstagnachmittag posthum den langjährigen Bischof des Bistums Münster, Reinhard Lettmann (1933-2013), und den langjährigen Weihbischof im Bistum Münster, Josef Voß (1937-2009). Lettmann und Voß erhielten die Auszeichnung für ihren Einsatz für die Beziehungen zwischen … weiterlesen

LKW Überschlag an der BAB 43a erleben

Informationstage der Polizei Münster mit einem LKW-Überschlagsimulator vom 19. bis 21. Mai 2014 am Autohof Senden an der BAB 43 Mehr als ein Drittel der Fahrer und Beifahrer im gewerblichen Güterverkehr verzichten noch immer darauf, den Gurt anzulegen. Sie vernachlässigen … weiterlesen