Die Schnäppchenjagd wird heute eröffnet

Es wird am heutigen Samstag noch wärmer und trockener, sagen die Meteorologen voraus. Gute Aussichten also für den Start in die neue Flohmarkt-Saison auf Münsters Promenade. Heute am Samstag, 17. Mai, wird von 8 bis 16 Uhr zwischen Aasee und Schloss gefeilscht und gekauft.

Für Hobbyhändler, die noch kurzfristig mit dabei sein möchten, steht wieder die anmeldefreie Wiese mit etwa 300 Verkaufsflächen auf dem ehemaligen Lindenhof-Gelände zur Verfügung. Außerdem werden am Samstagmorgen um 6 und um 8 Uhr stornierte und nicht belegte Flächen neu vergeben. Interessierte können sich am Infostand am Kriegerdenkmal melden, eine Garantie für einen Standplatz gibt es nicht. Für Kinder bis 14 Jahre steht wieder ein eigener Bereich vor der Musikschule zur Verfügung. Hier kann der Trödelnachwuchs Spiele und andere kindertypische Waren verkaufen, Eltern können natürlich mit dabei sein.

Der nächste Flohmarkt findet am 21. Juni statt, die Onlineregistrierung ist vom 19. bis 25. Mai möglich. Dann folgt als Höhepunkt vom 11. auf den 12. Juli der Nachtflohmarkt. Weitere Termine sind, wie gewohnt am dritten Samstag eines Monats, der 16. August und der 20. September. Weitere Informationen unter www.flohmarkt-muenster.de.

Schreibe einen Kommentar