Brutale Tötung einer Katze in Coesfeld

Eine grausame Brutalität gegen eine Katze mussten am gestrigen Donnerstag (19.06.2014), gegen 16.05 Uhr mehrere Zeugen in der Coesfeld Innenstadt mit ansehen. Sie informierten die Polizei per Telefon über eine grausame Misshandlung einer Katze am Jakobiring.

Vor ihren Augen misshandelte ein 47-jähriger Mann aus Coesfeld eine Katze auf brutale Weise.

Zuerst hielt er sie noch in den Händen und nachdem die Katze keine Gegenwehr mehr zeige, legte er sie auf den Boden und trat mit großer Gewalt auf das am Boden liegende Tier ein. Er trat danach mehrmals auf den Kopf der Katze, was schließlich ihren Tod bedeutete. Danach entledigte der 47-jährige sich des toten Tieres in einer Mülltonne.

Eintreffende Polizeibeamte konnten nur noch den Tod des Tieres feststellen und das leblose Tier in der Mülltonne auffinden.

Gegen denn Täter wurde direkt eine Strafanzeige angefertigt.

Schreibe einen Kommentar