Tagesarchive: 24. August 2014

Grevener Großkirmes eröffnet

Bürgermeister Peter Vennemeyer und Philipp Heitmann eröffneten am gestrigen Samstag die Grevener Kirmes 2014. Nach der Eröffnung wurden wie in jedem Jahr Lebkuchenherzen an die kleinen und großen Besucher(innen) verteilt. Die Grevener Kirmes gehört zu den Highlights des Münsterlandes und zieht jährlich viele tausend Besucher aus Deutschland und den Niederlanden in die freundliche Stadt an der Ems.

Mit über 20 Fahrgeschäften und fast 150 Schaustellern kann sich das Volksfest auch mit Veranstaltungen wie dem Send in Münster messen und braucht den Vergleich nicht zu scheuen. Die Stimmung erreichte am Samstagabend beim großen Feuerwerk ihren ersten Höhepunkt, der am Montag durch den traditionellen Lambertusmarkt noch gesteigert wird.
Schon früh am Morgen präsentieren dann die Krämer ihr Angebot. Putzmittel und Haushaltsgeräte, Pfannen und Keramik, Kleidung und Lederwaren, Nützliches oder Kurioses – hier findet der Marktbesucher alles, was sein Herz begehrt.