300 Bautrockner – Vergabe an Betroffene

Das Deutsche Rote Kreuz bietet Privathaushalten mit Unwetterschäden jetzt Hilfe beim Trocknen von Wohnungen und Kellern an. Rund 300 Bautrockner und bis zu 400 Hochleistungslüfter stehen ab Montag, 4. August, leihweise und kostenlos zur Verfügung. Am Wochenende treffen sieben Lastzüge des DRK in Münster ein. Die Geräte werden in Zusammenarbeit mit der Stadt Münster in erster Linie an Menschen verliehen, die sich aus eigener Kraft nicht helfen können.

Sie können sich beim Sozialamt (Hafenstraße 8, Tel. 4 92-50 91) oder beim Amt für Wohnungswesen im Stadthaus 3 (Albersloher Weg 33, Tel. 0251 4 92-64 01) melden, bitte Personalausweis mitbringen. Hier erhalten sie einen Berechtigungsschein, mit dem sie den Trockner am Lager abholen können.

Das Deutsche Rote Kreuz ruft gleichzeitig zu Spenden auf. Sie werden vorrangig eingesetzt, um Privathaushalten Stromkostenzuschüsse für den Einsatz der Bautrockner zu zahlen. Spendenkonto der DRK:
IBAN DE 10 4005 0150 0000 0571 09
bzw. Kto-Nr. 57109, Sparkasse Münsterland Ost (BLZ 400 501 50)
Verwendungszweck: Regenhilfe Münster

Schreibe einen Kommentar