Überfall im Bereich der Promenade

In der Nacht zu Mittwoch, 27.08.2014, gegen 02:30 Uhr, versuchte eine männliche Person eine 20jährige Frau in Münster im Bereich der Promenade, Höhe Von-Fincke-Straße, zu überfallen.

Die Geschädigte wurde ins Gebüsch gezogen und aufgefordert, Bargeld herauszugeben.

Als diese lautstark auf sich aufmerksam machte, ließ der Täter von der Frau ab und flüchtete unerkannt zu Fuß in Richtung Windthorststraße.

Die 20-Jährige blieb bei dem Angriff unverletzt.

Die Ermittlungen dauern an.

Schreibe einen Kommentar