Lesenacht in der Bezirksregierung Münster

Spenden zugunsten der Bücherei Kinderhaus willkommen

Lust auf ein gutes Buch? Die Bezirksregierung Münster und die Domfreunde e.V. laden alle Bücher- und Literaturfreunde ein zur vierten Lesenacht.

Am Donnerstag, 30. Oktober 2014 um 18 Uhr werden wieder prominente Persönlichkeiten aus Münster und dem Münsterland im Foyer am Domplatz 1-3 eine Passage aus einem ihrer Lieblingsbücher vortragen. Für die musikalische Begleitung sorgt die Marimba-Spielerin Charlotte Hahn. Vorlesen werden: Monika Rasche (Leiterin der Stadtbücherei), Antje Valentin (Direktorin Landesmusikakademie NRW), Friedrich Ostermann (Weihbischof em.), Jan-Christoph Tonigs (Künstlerischer Leiter Kloster Bentlage), Dr. Werner Jubelius (Vorsitzender des Freundeskreises der Stadtbücherei Münster e.V.).

Der Eintritt ist frei. Mit der Lesenacht wird die Spendenaktion „Kaufen Sie ein Buch für Kinderhaus“ des Freundeskreises der Stadtbücherei Münster e.V. unterstützt.