51-jähriger Mann aus Rhede in Frankreich tot aufgefunden

Der seit dem 12.11.2014 in Rhede vermisste 51-jährige Mann ist in der vergangenen Woche in Frankreich tot aufgefunden worden.

Die Spur des 51-Jährigen verlor sich einige Tage nach seinem Verschwinden aus Rhede, in Nordfrankreich. Dort gab es Hinweise auf eine Hotelbuchung und auch sein Fahrzeug wurde im Umkreis des Hotels aufgefunden.

Nach intensiver Fahndung der Polizei in Frankreich, konnte der vermisste jetzt nur noch tot aufgefunden werden.

Die Polizei sieht keine Anhaltspunkte zu einem Fremdverschulden nach derzeitigem Kenntnisstand.