Reibekuchen für den guten Zweck vom Bürgermeister in Greven

Am heutigen Samstag, 6. Dezember wird Bürgermeister Peter Vennemeyer auf dem Wochenmarkt ab 11 Uhr am Marktstand von Ebbigmann Reibeplätzchen backen. Die Reibeplätzchen gibt es kostenlos, ein Sparschwein für Spenden steht bereit.

Die Aktion ist Folge des Rathaussturms der KG Emspünte. Im Rahmen des Karnevalsauftaktes wurde dem Bürgermeister dies als “Strafe” auferlegt. Die Männer der Karnevalsgesellschaft beteiligen sich ebenfalls an der Aktion. Sie werden Samstag am Eingang zur Fußgängerzone Weihnachtslieder singen.

“Wir freuen uns über viele Besucher und hoffen auf viele Spenden”, so Bürgermeister Peter Vennemeyer.

Die Spenden kommen der Flüchtlingshilfe Greven zugute.