Platinum – Die Rückkehr des großen Showprogramms

Norbert Schramm präsentiert mit der neuen Holyday on Ice Produktion „Platinum“ ein Showprogramm, das so nur auf den großen Bühnen des Landes bewundert werden kann.

Münster gehört traditionsgemäß dazu. Ebenso die Besucherinnen und Besucher, die schon in der Previewvorstellung am 1.Weihnachtstag und der fast ausverkauften Premierenvorstellung am 2. Weihnachtsfeiertag zeigten, wie sehr sich Münster auf dieses Showevent freut.

Münster ist heiß auf Eis: Norbert Schramm erlebte „Eine hervorragende Stimmung“ zum Auftakt in der Halle Münsterland. Bis zum 3. Januar folgen nun insgesamt noch 16 weitere Shows, die ihre kleinen und großen Besucher verzaubern.

 

Eiskunstlauflegende Schramm moderiert die Show und beweist auch selbst, dass er als zweimaliger Europa- und Vizeweltmeister nichts verlernt hat. Die sehr gute Stimmung in Münster motiviert ihn aber auch die 34 Läuferinnen und Läufer. „Je größer der Applaus ist, umso mehr geben die Künstler“, weiß Schramm, der zum fünften Mal in Münster auftritt und gern in der Friedensstadt verweilt.

Sieben Jahrzehnte Eisentertainment bietet die Show „Platinum“ und sie beginnt mit einer Reise in die Vergangenheit.

Im ersten Akt, „Damals“ überschrieben, erinnern zeitgenössische Kostüme und Musik an die lange Tradition der Show. Ehemalige Olympiasieger und Weltmeister, die bei Holiday on Ice aufgetreten sind, werden durch fotografische Projektionen mit Originalaufnahmen gewürdigt. Gleichzeitig werden ihre Auftritte auf dem Eis originalgetreu durch Eiskunstläufer live interpretiert. Eine junge Läuferin erinnert zum Beispiel an Denise Biellmann (Welt- und Europameisterin 1981) und präsentiert die legendäre Biellmann-Pirouette.

Der zweite Akt „Heute“ zeigt glamouröse Kostüme, die dem aktuellen Pariser Catwalk entnommen zu sein scheinen. Das gilt besonders für die Kreationen von Harald Glööckler. Sieben atemberaubende Kostüme – für sieben Jahrzehnte Holiday on Ice – hat der extravagante „Prince of Pompöös“ exklusiv für „Platinum“ entworfen. Mit einem brasilianischen Feuerwerk aus Energie und Lebensfreude verabschiedet „Platinum“ das Publikum. Bei allen Effekten: Die Eiskunstläufer bleiben die Stars der Show.

Tickets gibt es ab 29,90 Euro online unter www.mcc-halle-muensterland.de oder bei Ticket to Go, direkt am Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, Tel.: 02 51 – 1 62 58 17.