Tagesarchive: 6. Januar 2015

Elefanten-Baby in den nächsten 48 Stunden erwartet

„Cornys Hormonspiegel ist seit gestern extrem gesunken“, lautet die Aussage von Zootierarzt Carsten Ludwig bei der täglichen Sitzung am Montagmorgen (5.1.2015). „Sollte er weiterhin sinken, bedeutet dies, dass die Geburt kurz bevorsteht.
Wir werden im Laufe des Tages eine weitere Blutprobe zur Uniklinik schicken und dann sehen wir weiter…“

Gestern gegen 18 Uhr wusste der Zootierarzt mehr: Cornys Hormon­spiegel sank weiter!

Grund genug für den Tierarzt aus dem Allwetterzoo seine Kollegin und Elefantenexpertin Dr. Imke Lüders aus Hamburg zu informieren, die zwischenzeitlich in Münster eingetroffen ist.

Die vergangene Nacht war ruhig, doch das Elefanten-Geburtsteam im Allwetterzoo ist in „Alarmbereitschaft“.
Am heutigen Dienstagmorgen (6.1.2014) sank der Spiegel weiter auf.

Laut dem Tierärzteteam im Allwetterzoo bedeutet dies, dass die Geburt in den nächsten 48 Stunden zu erwarten ist.

(Wir berichten weiter)

Dompropst Schulte überreicht Spende an Malteser und ans Haus der Wohnungslosenhilfe

Heute war ein großer Tag für den Malteser Hilfsdienst und dem Haus der Wohnungslosenhilfe. Beide Organisationen wurden vom Bistum Münster für ihre Arbeit ausgezeichnet. Den ersten Scheck über 10.193 Euro konnte Frau Dr. von Schierstaedt vom Malteser Hilfsdienst aus den … weiterlesen

Zahlen, Daten, Fakten – wichtige Grundlagen für Planung und Politik Städtestatistiker aus ganz Deutschland tagten in Münster

Leitende Statistiker aus 25 deutschen Großstädten sowie Vertreter des Statistischen Bundesamtes und der Landesämter vom Arbeitskreis “Stadtforschung, Statistik, Wahlen” des Deutschen Städtetages tagten im Dezember in Münster.  “Planungsentscheidungen benötigen ein belastbares Datenfundament. Die Statistik ist hier der zuverlässige kleinräumige  Datenlieferant”, … weiterlesen