Elefanten-Baby in den nächsten 48 Stunden erwartet

„Cornys Hormonspiegel ist seit gestern extrem gesunken“, lautet die Aussage von Zootierarzt Carsten Ludwig bei der täglichen Sitzung am Montagmorgen (5.1.2015). „Sollte er weiterhin sinken, bedeutet dies, dass die Geburt kurz bevorsteht.
Wir werden im Laufe des Tages eine weitere Blutprobe zur Uniklinik schicken und dann sehen wir weiter…“

Gestern gegen 18 Uhr wusste der Zootierarzt mehr: Cornys Hormon­spiegel sank weiter!

Grund genug für den Tierarzt aus dem Allwetterzoo seine Kollegin und Elefantenexpertin Dr. Imke Lüders aus Hamburg zu informieren, die zwischenzeitlich in Münster eingetroffen ist.

Die vergangene Nacht war ruhig, doch das Elefanten-Geburtsteam im Allwetterzoo ist in „Alarmbereitschaft“.
Am heutigen Dienstagmorgen (6.1.2014) sank der Spiegel weiter auf.

Laut dem Tierärzteteam im Allwetterzoo bedeutet dies, dass die Geburt in den nächsten 48 Stunden zu erwarten ist.

(Wir berichten weiter)