Unfall mit langen Staus zwischen Münster und Greven

Am heutigen Mittwoch krachte es auf der Sprakeler Straße Ecke Ahlertweg gegen 7.24 Uhr, gleich mit vier Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, jedoch von der Feuerwehr in kurzer Zeit befreit.

Bei dem Unfall kamen 5 Personen zu Schaden, zwei wurden mit Verletzungen in ein Münsteraner Krankenhaus gebracht. Wie schwer die Verletzungen sind, kann erst im Krankenhaus festgestellt werden.

Die Unfallstelle war bis gegen 9.00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Wir berichten um 18.30 in den Tagesaktuellen Meldungen vom weiteren Verlauf bzw. von neuen Erkenntnissen zu diesem Unfall.