Monatsarchive: März 2015

Drogenschmuggler gelingt Flucht

Ein Beamter der Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) des Hauptzollamtes Münster wurde jetzt bei einer Kontrolle in Gronau angegriffen und dabei schwer am Kopf verletzt. Der Zöllner hatte zusammen mit einem anderen Kollegen die aus den Niederlanden kommende Regionalbahn kontrolliert und auch … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 18.03.2015

———————- Münster ———————- Dieb stiehlt Schlüssel und räumt Auto aus Während eine 51-Jährige am Dienstagabend (17.3.15, 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr) in einer Turnhalle an der Scharnhorststraße Sport machte, stahl ein unbekannter Täter aus ihrem Auto die Geldbörse samt Bargeld, … weiterlesen

Informationen zur Sonnenfinsternis am Freitag

In zwei Tagen, am 20. März, findet eine totale Sonnenfinsternis über dem Nordwesten und dem äußersten Norden Europas statt. In Mitteleuropa wird die Sonnenscheibe vom Neumond nicht vollständig bedeckt. In Münster werden ca. 78% der Sonnenscheibe vom Mond bedeckt zu … weiterlesen

Rathausempfang für Delegation aus Tianjin

Am gestrigen Dienstagmorgen besuchte der stellvertretende Bürgermeister aus Tianjin nebst einer Delegation, anlässlich eines Unternehmertreffens der hiesigen IHK, den Friedenssaal in Münster. Es war sein zweiter Besuch in Münster. Begleitet wurde Ni Xiangyu (stellvertretender Bürgermeister der Stadt Tianjin) von Li … weiterlesen

Es ist an der Zeit für Entgeltgleichheit

Am Freitag, 20.03.2015, wird die “Equal Pay Day”-Fahne am Stadtweinhaus unübersehbar zeigen: Frauen und Männer werden in Deutschland weiterhin ungleich bezahlt. Zurzeit macht die Differenz laut Statistischem Bundesamt 22 Prozent aus. Auf diesen auch in der Geldbörse spürbaren Mangel an … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 17.03.2015

———————- Münster ———————- Unfallflucht am Pleistermühlenweg – Polizei sucht Zeugen Am Sonntagnachmittag (15.03.15, 11:30 Uhr bis 16:30 Uhr) fuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen einen am Pleistermühlenweg geparkten Renault Megane. Der Wagen stand am rechten Fahrbahnrand in Richtung Mondstraße … weiterlesen

Die Ausnahme und die Regel

Ein Mensch liegt erschossen am Boden, der Mörder hat die Waffe noch auf ihn gerichtet. Dann wird es dunkel im Saal des Bennohauses … Eine bedrückende Atmosphäre der Hilflosigkeit schuf das Ensemble “Theater in der Kreide” am vergangenen Samstag bei … weiterlesen