Sonnenfinsternis leider nur im Planetarium ein voller Erfolg

IMG_6388Auf dem Patz des Naturkundemuseums hatten die Sternenfreunde Münster und das Planetarium Münster ihre Teleskope aufgebaut. Auch etwa 200 Schaulustige fieberten dem großen Ereignis auf dem Platz entgegen, aber sie wurden durch die sich nicht auflösende Nebelwand bitter enttäuscht. Darunter befanden sich auch einige Kinder- und Schülergruppen wie unter anderem eine Kindergartengruppe aus dem UKM Kindergarten.IMG_6352

Gegen 10:45 Uhr lösten sich nach und nach viele enttäuschte „Sonnenfinsternisanbeter“ aus der Gruppe. Die Sternenfreunde Münster verharrten bis zum Mittag um eventuell noch einen kleines Stückchen Sonnenfinsternis zu erhaschen. Leider wurden auch sie enttäuscht.

Als Entschädigung konnten rund 500 Besucherinnen und Besucher im Foyer des Naturkundemuseums auf einer Leinwand das Spektakel der Sonnenfinsternis durch einen Live-Stream via NDR-Internet TV miterleben.IMG_6368

Die Bilder kamen allerdings von einer Kamera in Hannover aus der Volkssternwarte Linden. Der Stream konnte dafür dann ohne spezielle Brille angesehen werden.

Titelbild: pb
Beitragsbilder: eick