Monatsarchive: April 2015

OB während seiner Dienstzeit beim Daddeln erwischt

Es wird gesprungen und geschossen. Hin und wieder verhandelt oder einfach massakriert. Konsolen- und Computerspiele sind bei Jugendlichen stark angesagt. Um auf das veränderte Freizeitverhalten von Jugendlichen zu reagieren, hat die Stadtbibliothek einen neuen Bereich geschaffen. Die Junge Welt auch … weiterlesen

Katholikentag und kein Ende

Als einzige Partei im münsteraner Rat, hatte die CDU für einen finanziellen Beitrag der Stadt zum Katholikentag gestimmt. Nachdem die Ablehnung des Rates bekannt wurde, hatte aber die Landesregierung der Katholischen Kirche einen finanziellen Zuschuss zugesagt. Jetzt hofft die CDU … weiterlesen

10 Jahre Zoolotterie – Über 10.000 Preise

Für Rainer Berg vom Zoo-Verein Münster ist die erste Jahreshälfte immer auch die anstrengendste: “Ich besuche möglichst jeden unserer Sponsoren persönlich, dafür fahre ich auch gerne mal an einem Tag durch das halbe Münsterland.”. In der privaten Wohnung in Everswinkel … weiterlesen

Alleinerziehende trifft es wieder einmal härter

Wegen des Warnstreiks am Mittwoch, 15.04.2015, bleiben zehn der 29 städtischen Kitas geschlossen: Am Edelbach, Am Gievenbach, Am Schulzentrum, An der Gartenstraße, Burgwall, Eichendorff, Hiltrup-West, Killingstraße, Nienberge-Häger und Wilkinghege. Die Kitas Am Drostenhof, Berg Fidel, Eichenaue, Legdenweg, Normannenweg, Rumphorst und … weiterlesen

Preußen nehmen Vorreiterrolle in der 3. Liga ein

Anfang Oktober letzten Jahres startete der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gemeinsam mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) und fünf ausgewählten Vereinen aus den Bundesligen und der 3. Liga das Pilotprojekt “Zertifizierung des Sicherheitsmanagements im Profifußball”. Mit dabei war auch der SC Preußen … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 14.04.2015

———————- Münster ———————- Laptop, Digitalkamera, Uhren und Schmuck bei Einbruch erbeutet Einen Laptop, eine Digitalkamera, zwei Uhren und Schmuck erbeuteten Unbekannte am Montag (13.04, 8.20 bis 13.45 Uhr) bei einem Einbruch am Tönne-Vormann-Weg. Die Täter kamen durch den Garten und … weiterlesen

Schild – Bürger – Streich ?

Nicht wenig Autofahrer(innen) freuten sich beim Anblick eines verdeckten “Rote-Ampel-Blitzers”, der durch ein Tempo “30” Schild nun außer Funktion geriet. Auch die Straßenverkehrsbehörde in Münster wird sich wohl in den nächsten Wochen über die Auswertung des Starenkastens in Münster Hiltrup … weiterlesen

Frieden und Schönheit sind in Münster zu Hause

Die Münsteranerin Olga Hoffman wurde am 28.02.2015 zur schönsten Frau Deutschlands gekürt und am gestrigen Montag, den 13.04.2015, betrat sie den Friedenssaal zum ersten Mal und wurde direkt von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen. Die 23-jährige Fachangestellte ließ bei der Wahl … weiterlesen

Größtes Radrennen in NRW

Der Schwerpunkt der Strecke, die von Münster über Gelmer, Vadrup und Ladbergen nach Lengerich führt, um dort über Laggenbeck, Mettingen, Ibbenbüren und Tecklenburg alle Teilnehmer auch auf ihre Bergform zu prüfen, liegt in diesem Jahr im Kreis Steinfurt. Der Kreis … weiterlesen

Meins, meins, meins

Forscher

Ich, meins, mir – der gehäufte Gebrauch dieser Personalpronomen ist charakteristisch für Narzissten, so die gängige Annahme. Doch dieses verbreitete Vorurteil stimmt nicht, wie eine neue Studie unter der Leitung von Wissenschaftlern der Universität Arizona (USA) zeigt. Obwohl Narzissten ein … weiterlesen