Neue Professoren begrüßt

Acht der 15 Fachbereiche der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) freuen sich über Verstärkungen. 12 neue Professorinnen und Professoren hat das Rektorat an der WWU willkommen geheißen. “Die WWU ist nicht nur eine große, sondern auch eine sehr lebendige Universität. Ich bin mir sicher, dass es Ihnen bei uns gefallen wird”, unterstrich Rektorin Prof. Dr. Ursula Nelles.

Von den 12 Neuberufenen werden drei in der Medizinischen Fakultät arbeiten. Sie widmen sich in ihrer Forschung der Bildgebung in der Psychiatrie, urologischen Krebserkrankungen und der Wissenschaftsgeschichte der Medizin. Die anderen Neuzugänge untersuchen beispielsweise die Entstehung spekulativer Volkswirtschafts-Blasen, die Anpassungsfähigkeit von Pflanzen an Umweltstress und die Entscheidungs-Grundlagen von Richtern, die möglicherweise nicht selten institutionellen Zwängen unterliegen.

548 Professorinnen und Professoren forschen und lehren zurzeit an den 15 Fachbereichen der WWU – hinzukommen 103 Mediziner.