Tagesarchive: 18. Juli 2015

Bezirksregierung fördert Straßensanierung in Südlohn mit 254.400 Euro

Die Gemeinde Südlohn wird für die Grundsanierung der Bahnhofstraße/Ramsdorfer Straße mit 254.400 Euro von der Bezirksregierung Münster gefördert.

Die Bahnhofstraße/Ramsdorfer Straße ist eine wichtige innerörtliche Straße in Südlohn. Entlang der Straße befinden sich Gewerbegebiete. Lkw-Verkehr sowie der innerstädtische Verkehr führt deshalb über diese Straße, die sich derzeit in einem sehr schlechten Zustand befinden.

Auf einer Länge von insgesamt 770 Metern muss von der Bahnhofstraße bis zur Eichendorffstraße wegen tiefgründiger Schäden der komplette Straßenaufbau erneuert werden. Von der Eichendorffstraße bis zum Kreisverkehrsplatz Ramsdorfer Straße sind die Straßenschäden nur in der oberen Straßendecke. Dort werden nur die Deck- und Binderschichten erneuert.