Tagesarchive: 7. August 2015

Unwetter oder nicht? – Vorhersage bereitet Kopfschmerzen

In der Nacht zum Samstag gibt es deutlich heftige Gewitterreaktivierungen. Teilweise mit Starkregen, Hagel und Sturmböhen. Zwischendurch gibt es trügerische Wetterberuhigungen, die allerdings jederzeit umschlagen können.
Im folgenden Video wird die tatsächliche Situation perfekt erklärt und soweit möglich auch vorhergesagt.

Um auf der sicheren Seite zu sein, ist ein ständiges beobachten der aktuellen Wetterlage leider an diesem Wochenende unumgänglich. http://kachelmannwetter.com/de

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 07.08.2015

———————- Münster ———————- Radfahrer mit 2,18 Promille Am Freitag (7.08.) stoppten Polizeibeamte um 1:42 Uhr einen in Schlangenlinien und ohne Licht fahrenden Radfahrer am Albersloher Weg. Die Beamten rochen, dass der 52-jährige Münsteraner Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest zeigte einen … weiterlesen

Münster mit viel Tamtam ins kostenlose WLan-Zeitalter

Heute am 07.08.2015 wurde durch Vertreter der Stadt und der Firma Unitymedia in Münster, dass kostenlose WLan-Angebot nach einer Pressekonferenz, symbolisch gestartet. Münster erhält als erste Stadt im Münsterland Zugang zum kostenlosen WLAN-Netz des Kabelnetzbetreibers Unitymedia.  Das neue WLAN-Netz steigert … weiterlesen

Nach Hitze wird gebietsweise Unwetter erwartet

Wie im ganzen Münsterland zu spüren, sorgt ein Gewittertief am heutigen Freitag sowie am Samstag und Sonntag von West nach Ost gebietsweise für kräftige Schauer und Gewitter über Deutschland. „Die Gewitter können zum Teil unwetterartig ausfallen,“ warnt Stefan Laps, Meteorologe … weiterlesen

Hier wird HEUTE – 07.08.2015 geblitzt!

Am 07.08.2015 sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen: In Risikobereichen (Straßenzüge mit dem höchsten Unfallrisiko): Hammer Straße Trauttmansdorffstraße An den Loddenbüschen Steinfurter Straße Grevener Straße Wolbecker Straße Albersloher Weg In schutzwürdigen … weiterlesen