Tagesarchive: 15. August 2015

Schienenerneuerung führt zu Zugausfällen und Ersatzverkehr mit Bussen

Die Deutsche Bahn erneuert in zwei Bauabschnitten die Schienen zwischen Münster-Zentrum Nord und Altenberge sowie zwischen Borghorst und Burgsteinfurt auf einer Gesamtlänge von 20.000 Metern.

Im ersten Bauabschnitt von Montag, 17. August, bis Mittwoch, 26. August, werden jeweils täglich in der Zeit von 20.45 Uhr bis 5 Uhr zwischen Münster-Zentrum Nord und Altenberge zehn Kilometer Schienen erneuert. Die Züge der Regionalbahn RB 64 (Münster – Enschede) werden in dieser Zeit von Münster Hbf bis Altenberge in beiden Richtungen durch Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzt. Es verkehren jeweils ein Schnellbus ohne Halt zwischen Münster Hbf und Altenberge und ein SEV-Bus mit allen Unterwegshalten.

Von Mittwoch, 26. August, bis Freitag, 4. September, werden jeweils täglich zwischen 20.45 Uhr und 5 Uhr im zweiten Bauabschnitt zwischen Borghorst und Burgsteinfurt ebenfalls 10.000 Meter Schienen ausgetauscht. Die während dieser Zeit verkehrenden Züge der Linie RB 64 werden zwischen Borghorst und Burgsteinfurt in beiden Richtungen durch Busse im SEV ersetzt. Die Fahrzeiten der Züge in Richtung Enschede werden ab Burgsteinfurt dem Schienenersatzverkehr angepasst.
Die Reisenden werden durch die Online-Auskunftssysteme und besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im Zugverkehr informiert. Weitere Informationen gibt es auch unter der Hotline 0180 6 464 006 (20 ct/Anruf a d Festnetz, Mobil max. 60 ct/Anruf) oder im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten. Besitzer von Mobiltelefonen stehen Informationen auch unter bauarbeiten.bahn.de/mobile zur Verfügung.
Je nach Baufortschritt müssen in beiden Bauabschnitten einzelne Bahnübergänge für den Verkehr gesperrt werden. Umleitungen werden rechtzeitig ausgeschildert.
Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Reisenden werden für die Erschwernisse im Reisezugverkehr um Verständnis gebeten

Hier wird HEUTE – 15.08.2015 geblitzt!

Am 15.08.2015 sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen: In Risikobereichen (Straßenzüge mit dem höchsten Unfallrisiko): Weseler Straße Kolde-Ring Steinfurter Straße Grevener Straße In schutzwürdigen Bereichen ( z.B. an Kitas, Schulen, Freizeiteinrichtungen, … weiterlesen

Dieser Samstag bringt die Freizeit in Schwung

Promenadenflohmarkt Der Samstag geht mit dem beliebten Promenadenflohmarkt zwischen 8 und 16 Uhr in die vorletzte Runde. Das bedeutet: Volle Tapeziertische mit Spielzeug, Klamotten und vielen Kuriositäten. 600 private und 300 professionelle Händler werden erwartet. Nacht im Zoo Zur Nacht … weiterlesen