Thomas Bäumer als Aufsichtsratsvorsitzender wiedergewählt

Am 7. Dezember 2015 haben die Mitglieder des SC Preußen 06 e.V. Münster im Rahmen der Jahreshauptversammlung einen neuen Aufsichtsrat gewählt, der sich wie folgt zusammensetzt: Michael Klein, Wilhelm Schwellenbach, Werner Bisplinghoff, Marc Zahlmann, Wilfried Tandetzki und Frank Rheinboldt. Auf der konstituierenden Sitzung des Gremiums, am 19. Dezember, wurde der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Bäumer satzungsgemäß als nachrückendes Aufsichtsratsmitglied in seinem Amt bestätigt. Die Entscheidung fiel einstimmig. Ebenfalls einstimmig wurde Michael Klein als Stellverteter im Amt bestätigt.

Dazu erklärt Michael Klein: „Für den Verein bilden Kontinuität und Beständigkeit ein starkes Fundament, das für die Erfüllung der wichtigen Aufgaben des Aufsichtsratsvorsitzenden unabdingbar ist. Für uns gab es daher keinen Zweifel daran, Thomas Bäumer, der auf das engste mit dem Verein verbunden ist und das Amt seit mehr als 12 Jahren vorbildlich ausfüllt, zu motivieren, wieder an Bord zu kommen. Ich freue mich sehr und danke ihm, dass er unserem Wunsch nachgekommen ist und sich als nachrückendes Mitglied für die Wiederwahl des Amtes erneut zur Verfügung gestellt hat.“