Vorsicht vor Glatteis

Ab ca. 19:00 Uhr kann es im Münsterland gefährlich glatt auf den Straßen werden. Ein Tief bringt Niederschläge, die als Schnee und Eisregen herunterkommen können.

Wetterexperten raten: Man sollte die Warnungen sehr ernst nehmen.

Die Straßen haben durch die starken Minustemperaturen der letzten Tage noch viel Kälte gespeichert. Trifft Regen auf diese Flächen, verwandeln sich die Straßen sofort in eine Eisbahn.

Fahren Sie daher in den Abend, Nacht und frühen Tagesstunden extrem vorsichtig.

Auch Samstagmorgen muss noch mit rutschigen Straßen gerechnet werden.. Nach und nach entspannt sich die Lage, da das Tief in Richtung Osten abzieht.