Führung am Samstag

Für den demokratischen Neuanfang nach dem Ende der nationalsozialistischen Diktatur157624P brauchte Münster neue Polizeikräfte. Auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes von Haus Spital wurde daher eine Polizeischule eingerichtet.

Dieses und weitere Ereignisse aus dem Alltag im Wiederaufbau erläutert eine Führung durch die Ausstellung „Ende und Anfang – Münster in Fotos zwischen 1945 und 1949“ am Samstag, 30. Januar, um 16 Uhr im Stadtmuseum. Treffpunkt ist das Museumsfoyer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich (3 / 2 Euro).