Gartenträume kommen nach Havixbeck

Der Frühling kommt immer näher und so manchem Gärtner juckt es schon in den Händen. Die Vorfreude aufs neue Gartenjahr wird immer größer. Da kommen die Gartenträume auf Burg Hülshoff nur gelegen, um sich wieder mit neuen “Material” einzudecken.

06. November 2015_Winterträume_2015_479“Zauberhafte Farbenspiele erleben” heißt es bei den Gartenträumen Havixbeck vom 14. bis 16. Mai auf der Burg Hülshoff in Havixbeck – eine traumhafte Wasserburg umgeben von beeindruckenden Parkanlagen und Innenhöfen. Eine einmalige Kulisse, um aktuelle Gartentrends, eine zauberhafte Vielfalt an Blumen und Pflanzen, eine Vielfalt an Gestaltungsideen und viel mehr zu präsentieren. Denn mehr als 100 Aussteller zeigen die aktuellen Trends für Gartengestaltung und Pflanzen, Gartentechnik und Zubehör, Gartenmöbel und Dekorationen. Dabei grünt es 2016 so farbig wie nie – in Gärten, auf Terrassen und Balkonen.

Ob Inspirationen für einen Nutzgarten mit Obstbäumen und Gemüseanbau, für Wege und Sichtschutz-Möglichkeiten, Gartenlounges, Outdoor-Küchen, Gartenwellness und Beleuchtung für große und kleine Flächen: Der Garten wird zum Lebensraum für vielfältige Aktivitäten. Begleitet von stimmungsvoller Musik von dem Duette des Chansons wird der Besucher in eine zauberhafte außergewöhnliche Welt der Gartenträume auf Burg Hülshoff entführt.

Neben ausgefallenen Gartendekorationen und praktischen Gartenhilfen werden auf der Messe auch Gewächshäuser und Sonnensegel präsentiert. Hochbeete sind gefragt – als urbane Naturoasen machen sie zugleich rückenschonendes Gärtnern möglich. Natursteine, heimische Hölzer, großformatige Pflaster – die Gartenträume laden zu einer Ideenreise für den eigenen Garten ein. Dabei wird die Burg Hülshoff selbst zum farbenfrohen grünen Paradies – ausgestattet mit technischen Raffinessen und vielen besonderen Pflanzen.

Prachtvolle Farben und stimmige Harmonien erobern die Outdoor-Bühnen, Gärten werden zu Freiluft-Wohnzimmern mit natürlichen Farbteppichen und kreativen Bildern. Dazu können die Steinmetzarbeiten, die Christoph Düsterhues direkt am Stand vorführt, gehören. Weitere kreative Arbeiten führt Ording Steinfiguren vor – Plasmaschneiden live erleben. Individuelle Sichtschutzwände können ganz nach eigenen Wünschen vor Ort angefertigt werden.

Als Highlight 2016 präsentiert die Messe ein großes Bühnenprogramm mit Gartenexperten und vielen Aktionen zum Mitmachen: die Gartenträume Experten Plaza. Zauberhafte Farbenspiele im Garten werden hier ganz praktisch an Beispielen vorgeführt – von Garten- und Landschaftsbauern bis hin zum Kräuterhof. Darüber hinaus Floristen, die Wert legen auf Handarbeit aber auch handwerkliche und gestalterische Kompetenz und dies dem Gartenträume-Besucher natürlich auch präsentieren möchten.

Die Sprechstunde der Pflanzenspezialisten ist eröffnet – von Wasserpflanzen, Mini-Obstbäume, Tomatenpflanzen, Freiland- und Baumfarnen über die verschiedensten Kräuter bis hin zu Rosen und Hortensien wird während der Gartenträume ein breites Spektrum an Pflanzen präsentiert. Austeller stehen Gartenbesitzerinnen und –besitzer mit Rat und Tat zur Seite, um einem paradiesischen Garten Form zu geben. Wo sich Naturrasen aufgrund der Bodenbeschaffenheit oder zu viel Schatten schlecht entwickeln kann, hilft Kunstrasen mit natürlicher Optik und angenehmer Haptik weiter.

Gartenfreundinnen und -freunde können sich mit einer großen Vielfalt an farbenfrohen, Stauden, Kräuterpflanzen, Rosen, Bonsais, Formgehölzen, Blumenzwiebeln und Sämereien auf die neue Saison vorbereiten.

Pflanzenexperten sorgen mit frischen Düften und bunten Farben für einen optimalen Start in den Sommer. Als zentrale Gartenmesse für das Münsterland lassen die Gartenträume außergewöhnliche Ideen für die Gestaltung eigener Gartenparadiese Wirklichkeit werden. Neueste Trends und blühende Farbvariationen – die Gartenträume sind der Start in eine bunte Gartensaison.

Gartenträume Havixbeck vom 14. bis 16. Mai 2016
Öffnungszeiten:
Samstag, den 14. Mai 10.00 – 19.00 Uhr
Sonntag, den 15. Mai 10.00 – 19.00 Uhr
Montag, den 16. Mai 10.00 – 18.00 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene 9,- €/ Rentner 8,- €/ Kinder bis 12 Jahre 1,- €/ bis 4 Jahre frei
Adresse: Burg Hülshoff, Schönebeck 6, 48329 Havixbeck (nahe Münster)