Volles Haus in der Halle Münsterland

In Münster nichts los? – Ganz im Gegenteil, denn gleich mehrmals an diesem Wochenende gibt es ein volles Haus. Bei den hochkarätigen Veranstaltungen in der Halle Münsterland kommt bestimmt keine Langeweile auf. Die Künstler garantieren vielmehr jede Menge Spaß und Unterhaltung. Am Freitag startet Jürgen von der Lippe mit seinem restlos ausverkauften Programm „Wie soll ich sagen …?“.

Samstag wird die Halle zum Chinatown in Westfalen. Der Chinesische Nationalcircus stoppt auf seiner großen Tournee in Münster und der sanfte Menschenbeobachter Hagen Rether sinniert, in der Halle nebenan, über unsinniges im Zeitgeschehen und kennt sich mit den fatalen Dingen des Lebens aus – Sein aktuelles Programm „Liebe“ verspricht einen kurzweiligen Abend.

Am Sonntag startet Helge Schneider mit dem Bühnenprogramm LASS KnACKEN, OPPA! – Und für junge Familienmitglieder gibt es beim Kindermusical Conni den passenden Abschluss zum Wochenende.

Weitere Informationen unter: www.halle-muensterland.de