Monatsarchive: April 2016

Stadt geht ungewöhnliche Wege für Umweltschutz

Bis in die späten 1980ger Jahre war das Befahren des Prinzipalmarkts in Münster bedenkenlos möglich. Doch die unerfreulichen Erkenntnisse zum Thema Umweltschutz, wurde durch die obere Denkmalbehörde wie eine Ohrfeige aufgenommen. Die Abgase zerstören die Bausubstanz der Giebelhäuser und der … weiterlesen