Film

Masterschool – Anmeldung bis zum 16. September

In diesem Jahr richtet die Filmwerkstatt Münster ab Herbst 2016 die 19. Masterschool Dokumentarfilm aus. Die mehrwöchige Fortbildung unter der Leitung von Filmemacher und Produzent Horst Herz widmet sich der Stoff- und Projektentwicklung sowie Produktion von langen Kino- und Fernsehdokumentarfilmen. Zielgruppe sind Professionelle aus dem Medienbereich mit konkreten Vorstellungen zu Stoff und Dramaturgie für einen Autorendokumentarfilm.

Intensive Workshops reichen von der Auseinandersetzung mit den wichtigsten Strömungen dokumentarischer Filmarbeit über die Kamera- und Montagearbeit bis hin zu Kalkulation, Finanzierung, Marketing und Vertrieb. Einen Schwerpunkt bildet die Entwicklung der Teilnehmerprojekte.

Regelmäßig sind namhafte Dokumentarfilmautorinnen und –autoren zu Gast – in den letzten Jahren unter anderem Klaus Wildenhahn, Peter Lilienthal, Ulrike Ottinger, Pavel Schnabel, Maik Bialk, Brigitte Krause, Rainer Komers, Reto Stamm und Marc Wiese. Auch über die Masterschool hinaus besteht Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung – so diskutieren die Alumni ihre aktuellen Projekte bei den regelmäßig stattfindenden Netzwerktreffen.

Die 19. Masterschool Dokumentarfilm findet zwischen dem 2. Oktober und dem 10. Dezember 2016 in drei einwöchigen Modulen in Münster statt. Eine Anmeldung ist noch bis zum 2. September 2016 möglich. Unter Umständen kann ein Zuschuss zu den Seminargebühren über Bildungs-und Prämiengutscheine von Bund und Land beantragt werden. Weitere Informationen hierzu sowie das Anmeldeformular zur Masterschool hält die Webseite der Filmwerkstatt Münster bereit: www.filmwerkstatt-muenster.de/seminare.