Arbeiten gehen gut voran

Die Fräsarbeiten sind abgeschlossen, denn hurtig, hurtig ist das Motto der Fachleute während der Straßenarbeiten in der Hammer Straße zwischen Ludgeriplatz und Josephskirche. Parallele Arbeiten an großen und kleinen Maschinen macht dieses möglich.

Seit Dienstagvormittag (9. August) laufen die Asphaltarbeiten, so dass am Freitagabend dann hoffentlich die Hammer Straße wieder wie neu ist – wenn die Regenwolken einen großen Bogen um Münster machen würden.