Tagesarchive: 3. September 2016

Kirmes in Vreden – Ab geht´s!

Wer in diesen Tagen durch Vreden gegangen ist, konnte sie in Gedanken DSC08648schön hören, die Rekommandeure mit ihren Sprüchen “Einsteigen bitte, gleich geht’s wieder los.”, „Uuuunnnndddd Abschuss“, “Ihr seid ja richtig geile Überflieger!“, „letzte Runde, Endspurt, Finale, ohhhhhh, ja, ja, ja“, dazu die Geräusche der Fahrgeschäfte und natürlich passende Musik. Und wer die Augen schließt, kann die verführerischen Gerüche von Mandeln, Popcorn, Zuckerwatte und vielen weiteren Leckereien förmlich auf der Zunge spüren. Das Jahr ist um und in Vreden geht nach alter Tradition wieder die Post ab. Schausteller, die in Vreden aufbauen wissen es schon jetzt, es wird wieder ein ganz besonderes Volksfest im nahen Grenzgebiet zu den Niederlanden.

Der Altkreis Ahaus rockt ab heute wieder mit über 120 Beschickern ab. Bis Montag DSC08598sorgen die Schausteller für Stimmung in der Vredener Innenstadt und lassen so manches kleine und große Herz höher schlagen. Kirmesfans jeden Alters und jeder Couleur können in diesen drei turbulenten Tagen Spaß, Spannung und Unterhaltung durch Attraktionen auf hohem Niveau erleben. Höhenflüge und Fliehkraft, Spaß, Nervenkitzel und Tempo werden garniert von Paradiesäpfeln, Lebkuchen, gebratenen Mandeln, Luftballons und Zuckerwatte sowie vielem mehr. Genau so stellt man sich einen „runden“ und abwechslungsreichen Kirmesbesuch vor. Die Volksfeststimmung greift auf die gesamte Familie über und das Wochenende wird, wie immer, wieder viel zu schnell vorbei sein. Also auf geht´s, nichts verpassen und das Leben genießen auf dem Weg zurück in die eigene Kindheit.