Die neuen Fahrpläne kommen – Achten Sie bitte auf das Gültigkeitsdatum

Es ist soweit. Der neue Fahrplan tritt bald in Kraft und die Stadtwerke weisen nochmals darauf hin, dass sich vieles ändert.

Am Freitag, den 30. September, beginnen die Stadtwerke dann damit, die Aushangfahrpläne an den Haltestellen in Münster auszutauschen. Bis zum Fahrplanwechsel am Montag, 10. Oktober bitten die Stadtwerke daher alle Fahrgäste, besonders auf das Gültigkeitsdatum der Fahrpläne zu achten und sich bereits im Vorfeld zu Hause oder unterwegs über die kostenlose münster:app über die Abfahrtszeiten der Busse zu informieren. Auch die Abfahrtszeiten an den 100 elektronischen Anzeigen an den Haltestellen sind während des Austauschs weiterhin aktuell.

Der zeitliche Vorlauf ist nötig, damit zum Fahrplanwechsel an allen 1.100 Haltestellen die richtigen Fahr- und Liniennetzpläne hängen. In diesem Zusammenhang bitten die Stadtwerke außerdem alle, die in Münster den Bus nutzen, sich über die geänderten Verbindungen zu informieren. Das neue Fahrplanbuch ist in den Stadtwerke-Servicezentren sowie in den Vorverkaufsstellen kostenlos erhältlich, online finden sich alle Informationen unter www.stadtwerke-muenster.de/liniennetz.