Integration in Telgte

Am Mittwoch, 30.11.2016 um 18.00 findet im Bürgerhaus die Informationsveranstaltung „Integration in Telgte“ statt, zu der die Stadt Telgte ehrenamtliche und hauptamtliche Akteurinnen und Akteure in der Flüchtlingsarbeit und interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich einlädt. Die Veranstaltung bildet den Auftakt zu einer breit angelegten Auseinandersetzung mit dem Thema „Integration“.

Seit Januar 2015 hat Telgte ca. 500 Geflüchtete aufgenommen. Die Stadt steht wie alle Kommunen vor der großen Herausforderung, die zu uns gekommenen Menschen langfristig zu integrieren. Wie kann dies gelingen? Viele Faktoren, wie z.B. die zukünftigen Aufnahmezahlen, können durch die Kommunen nicht beeinflust werden, aber es kann auf lokaler Ebene konkret und handlungsorientiert Einfluss genommen werden.

Der Abend im Bürgerhaus soll der ersten Information und Orientierung dienen. Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung, der Agentur für Arbeit, des Jobcenters, des Vereins Zib und Geflüchtete werden über die aktuelle Situation in Telgte berichten. Mit welchen Zahlen wird es die Stadt zu tun haben? Welche Ergebnisse hat die Befragung gebracht, die von August bis September unter den Vereinen, Verbänden, Einrichtungen, den ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern und den Geflüchteten selbst durchgeführt wurde? Wie sieht das bestehende Netzwerk in Telgte aus? Was sind die dringlichsten Aufgaben?

In den nächsten Wochen und Monaten wird die Stadt Telgte die Akteurinnen und Akteure in der Flüchtlingsarbeit zu themenorientierten Strategiegesprächen einladen, deshalb besteht bei der Auftaktveranstaltung nach den Wortbeiträgen die Gelegenheit, sich im Forum des Bürgerhauses bei bestimmten Themeninseln (wie z.B. „Arbeit und Beruf“, „Sprache“) einzufinden, um sich in lockerer Atmosphäre vorab zu informieren und sich mit den anderen Akteurinnen und Akteuren in diesem Bereich auszutauschen.

Nähere Auskunft erteilen Karla Papendorf, Tel. 02504 / 13-264, Mail: karla.papendorf@telgte.de und Tanja Schnur, Tel. 02504 / 13-301, Mail: tanja.schnur@telgte.de von der Stadt Telgte.