Monatsarchive: Januar 2017

Das Buddhistische Neujahrsfest im Münsterland

Ein frohes neues Jahr wünschen sich an diesem Wochenende wieder viele tausend Buddhisten. Auch im Münsterland gibt es reichlich Anhänger und Freunde dieser Glaubensrichtung und entsprechend groß wird auch in der ortsansässigen Pagode, in Münster, gefeiert. Das Frühlings-Neujahrsfest bringt unzählige … weiterlesen

Parkkontrollen in Greven

Wussten Sie, dass das Parken in verkehrsberuhigten Bereichen, den so genannten “Spielstraßen” nur auf entsprechend gekennzeichneten Flächen zulässig ist? Außerhalb dieser Parkflächen besteht ein Parkverbot. Grundsätzlich ist das Parken lediglich am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung erlaubt, und dies auch nur … weiterlesen

Ein Zeitsoldat kann vorzeitig entlassen werden

Die Anrede anderer Soldaten als “Juden”, das Anfertigen eines Hakenkreuzes mit Kabelbindern im Unterricht sowie die Bezeichnung eines dunkelhäutigen zivilen Auszubildenden als “Nigger” rechtfertigen die Entlassung aus dem Soldatenverhältnis auf Zeit. Dies hat die zehnte Kammer des Verwaltungsgerichts Düsseldorf mit … weiterlesen

Fachkräfte informieren sich über Salafismus

Nicht nur auf Bundes- und Landesebene, sondern auch im Kreis Coesfeld ist der Umgang mit salafistischen Strömungen ein dringliches Thema. Fachkräfte treffen in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen auf diese Herausforderung und wünschen sich dabei mehr Hintergrundinformationen – Anlass genug für zwei … weiterlesen

Wenn Schulnoten Sorgen machen

Es ist bald Halbzeit im Schuljahr und die Zeugnisse werden nach Hause getragen. Doch nicht jedes Zeugnis wird freudig erwartet. Was aber, wenn die Schulnoten Sorge machen? Hilfreiche Ansprechpartner rund um Noten, Schule und Unterricht finden dann Schüler am Zeugnistelefon … weiterlesen

Gehölze an der Ems wird zurückgeschnitten

Ab Montag, 30. Januar, werden zwischen der Fußgängerbrücke am Hallenbad und der Brücke Nordwalder Straße die vorhandenen Gehölze an beiden Uferseiten der Ems zurückgeschnitten. Wie die Bezirksregierung Münster und die Stadt Greven mitteilen, sind dies vorbereitende Arbeiten für den Emsausbau … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 18.01.2017

****************************** Münster ———————- ———————- Münster ———————- Nach Einbruchserie – Polizei stellt Täter Polizisten stellten am Mittwochabend (25.1., 20:10 Uhr) einen 36-jährigen Tatverdächtigen nach zwei Einbrüchen in Hiltrup. Die Beamten beobachteten den Kroaten dabei, wie er durch mehrere Gärten schlich und … weiterlesen

Heute ist Weltzolltag

Am 26. Januar, wird jährlich der Weltzolltag gefeiert. An diesem Tag gedenken die Staaten weltweit der Arbeit des Zolls für Bürger, Wirtschaft und Umwelt. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Gesicht des deutschen Zolls massiv gewandelt: Er ist heute … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 25.01.2017

****************************** Münster ———————- ———————- Münster ———————- Räuber tritt Mann mit Gehbehinderung die Krücke weg – Zeugen gesucht Ein Unbekannter überfiel am Dienstagnachmittag (24.1., 14.20 Uhr) einen 75-jährigen Münsteraner an der Dammstraße und stahl ihm die Geldbörse. Der gehbehinderte 75-Jährige kam … weiterlesen