FSJ – Jetzt bewerben!

Im Winter freuen sich die Kinder und die Jugendlichen auf heißen Kakao. Das weiß Tim, wenn er jeden Donnerstag mit dem Bulli zu einem beliebten Treffpunkt fährt. Die Kinder und die Jugendlichen warten schon. Denn eines ist sicher: Tim ist immer pünktlich. Tim Hammesfahr absolviert seit einigen Monaten sein Freiwilliges Soziales Jahr beim Team Jugendarbeit der Stadt Greven.

Die Arbeit am Treffpunkt ist eine von vielen Aufgaben, die die Freiwilligen in den beiden städtischen Jugendeinrichtungen “Mobile Jugendarbeit Hansaviertel” und “Jugendkulturzentrum Karderie” erledigen. Die Gestaltung eines Cliquenraumes mit Jugendlichen, Konzerte mit Emsboom, ein offener Kindertreff und das Grevener Ferienprogramm sind andere Schwerpunkte in der Jugendarbeit. Und überall helfen Freiwillige mit.

Die Stadt Greven bietet ab September 2017 zwei Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr in der Jugendarbeit an. Interessierte können sich bis zum 5. März bewerben. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.greven.net/stellen.