Bahnübergang soll beseitigt werden

Bis zum Jahr 2022 soll der Bahnübergang Heroldstraße in Mecklenbeck  . Dafür wird die Straßenführung geändert. Das Tiefbauamt der Stadt Münster informiert am kommenden Mittwoch, 31. Mai, die Mecklenbeckerinnen und Mecklenbecker ab 18 Uhr in der Aula der Peter-Wust-Schule (Dingbängerweg 80) über die vorgesehenen Baumaßnahmen wie die Verlegung des Getterbaches, den Bau einer Unterführung und den Anschluss der geplanten Straße an die Weseler Straße / Meyerbeerstraße. Der Schulhof steht nicht als Parkplatz zur Verfügung.