Fast 1225 Jahre Stadtgeschichte

Münster kann auf eine fast 1225-jährige Geschichte zurückblicken. Wie es aussah als der Missionar Liudger gegen Ende des achten Jahrhunderts erstmals in diese Gegend kam, erfahren Interessierte bei einer Führung im Stadtmuseum am Samstag, 7 Oktober.

Beim Thema „Stadtgeschichte seit 793*“ geht es ab 16 Uhr auch darum, wie sich die kleine Siedlung weiter entwickelte und zu der modernen Stadt wurde, die wir heute kennen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt ist das Museumsfoyer (3 / 2 Euro).