Vorsicht in der Erntesaison

Die Erntesaison ist in vollem Gange. Der Kreis Coesfeld bittet die Landwirte und die übrigen Verkehrsteilnehmer deshalb um besondere Vorsicht und Rücksichtnahme in diesen Tagen. Denn leicht werden die Straßen beim Ernteeinsatz verschmutzt. „Wenn dann Regen dazu kommt, wird die Fahrbahn schnell rutschig“, betont Klaus Dammers von der Straßenbauabteilung des Kreises.

Es liege in der Verantwortung des jeweiligen Landwirts, eine etwaige Verschmutzung auch wieder zu entfernen. „Bitte sorgen Sie möglichst umgehend dafür, dass die Straße wieder verkehrssicher ist“, spricht Dammers die Landwirte im Kreis direkt an. Die meisten von ihnen würden sowieso entsprechend handeln, hat Dammers festgestellt – ansonsten sei vorsichtiges Fahren geboten.