Aktueller Anmeldestand an den städtischen Grundschulen in Münster

Vom 8. bis 14. November haben die städtischen Grundschulen die Anmeldungen der künftigen Erstklässler angenommen. In dieser Zeit wurden 2343 Mädchen und Jungen angemeldet. Mit rund 120 Eltern, die die Fristen verpasst haben, nimmt das Amt für Schule und Weiterbildung Kontakt auf und bittet sie, die Anmeldung nachzuholen.

Endgültige Entscheidungen über die Aufnahme der Kinder in den einzelnen Schulen können durch die Schulleiterinnen und Schulleiter erst im Februar 2019 getroffen werden, da im Januar erst die Klassenbildung auf der Grundlage der vom Land NRW vorgegebenen kommunalen Klassenrichtzahl festgelegt werden kann. Danach werden die Eltern entsprechend schriftlich informiert.