Sperrung Sentruper Straße – Zoo bleibt erreichbar

Ab Freitag, 1. Dezember, wird die Sentruper Straße vom Tiefbauamt zwischen Reiner-Klimke-Weg und Aa-Brücke asphaltiert. Die Arbeiten laufen tagsüber unter Vollsperrung zwischen Reiner-Klimke-Weg und Dingbängerweg. Eine Durchfahrt vom Kardinal-von-Galen-Ring zum Dingbängerweg ist während dieser Zeit in beide Richtungen nicht möglich.

Der Zoo kann über den Rishon-Le-Zion-Ring oder den Kardinal-von-Galen-Ring angefahren werden. Allgemeine Umleitungen sind eingerichtet über den Rishon-Le-Zion-Ring, Coesfelder Kreuz, Von-Esmarch-Straße, Roxeler Straße, Dingbängerweg bzw. über Mecklenbecker Straße, Kardinal-von-Galen-Ring.

Die Arbeiten werden voraussichtlich am 6. Dezember abgeschlossen.