Tagesarchive: 20. Januar 2018

Das besondere Kinderkonzert

Max und Moritz sind die Hauptakteure am Ludgeriplatz, wenn die Musikhochschule in Münster am kommenden Samstag (27.01.18) zwei  ganz besondere Kinderkonzerte um 15.00 Uhr und um 16:30 Uhr, veranstaltet. Kein geringerer als Musikprofessor Hartwig Maag erzählt dann die Geschichten von Max und Moritz. Dazu spielen und tanzen einige Studierende der Musikhochschule Münster. – Das wird ein Fest für die ganze Familie und natürlich für alle Lausbuben.

Wer es nicht schafft, hat auch am 28.01.18 die Gelegenheit zu  einem weiteren Konzert in der caritativen Einrichtung Haus Karthaus in Dülmen. – Fast vergessen – Ab 15.00 Uhr!

Kostenlose Kartenreservierung unter: 0251 83-27410

Der Eintritt ist frei.

Kooperation bei großen Energiethemen

Umweltschutz, saubere Energie, der Klimawandel – diese Themen betreffen die ganze Welt. Vor zwei Jahren startete deshalb eine internationale Kooperation des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Bundesstaat Minnesota, in die auch Gemeinden und Hochschulen involviert sind, unter anderem die University of … weiterlesen

Bitcoins sind kein Verbrechen!

Während Südkorea schon ein Bitcoin-Totalverbot diskutiert, will die EU unter dem Deckmantel der “Geldwäschebekämpfung” die Anonymität von Internet-Währungen wie Bitcoin abschaffen. Wer Bitcoins kaufen oder verkaufen will, soll sich künftig identifizieren müssen. Patrick Breyer, Datenschutzexperte der Piratenpartei, kritisiert die Pläne:”Internetnutzer … weiterlesen