Gib dem Affen Zucker – Paten Party im Kuhviertel

Am vorletzten Sonntag zelebrierten Freunde, Förderer und Tierpaten des Allwetterzoos, die schon legendäre Patenparty in der Gorilla Bar, an der Jüdefelderstr. in Münster.

Und fast immer, wenn es dort etwas zu feiern gibt, kommen prominente Gäste aus Nah- und Fern, um einer guten Sache mit Tatkraft unter die Arme zu greifen. So auch an jenem Sonntag. Neben Henning Wehland, der extra zu diesem Abend aus Berlin mit dem Zug kam, gesellten sich der ehemalige Stadtrat und oberster Stadtplaner Hartwig Schultheiß nebst Zoodirektor Thomas Wilms, Ines Bathen vom USC Münster, Entertainer und Münsterkenner Adam Riese und viele weitere unentbehrliche Unterstützer sowie Unterstützerinnen.

Bernd Redeker und Reiner Schlag, Inhaber des erfolgreichen Gastronomie-Unternehmens, spendeten, wie auch bei den vorherigen Patenpartys, den gesamten Umsatz und die Einnahmen des Losverkaufes aus der Tombola. Immerhin kamen so stolze 4000,- Euro für die Tiere des Allwetterzoos zusammen. Demba, der Gorilla aus dem Zoo, ging bei der Party natürlich nicht leer aus. Ein weiteres Jahr Tierpatenschaft von der Gorilla Bar und ein voller Geschenkkorb mit speziellen Leckereien für das Geburtstagskind, das in diesem Jahr schon fünf Jahre alt wurde.
Wer sich für Tierpatenschaften interessiert, ist beim Allwetterzoo gut aufgehoben, oder eben bei der nächsten Patenparty 😉