Tagesarchive: 22. März 2018

Polizei sucht weißen Audi A6 nach Unfall

Nach einem Unfall am Dienstagabend (20.3., 20.30 Uhr) an der Amelsbürener Straße sucht die Polizei einen weißen Audi
A6 und den unbekannten Fahrer.

Dieser war mit dem Wagen in Richtung Hiltrup unterwegs und kam in einer Kurve nach rechts auf den Grünstreifen. Hier riss das Auto einen Mast mit mehreren Verkehrszeichen aus dem Boden. Anschließend fuhr der Unbekannte einfach weiter, einige Fahrzeugteile des Autos blieben nach dem Zusammenstoß zurück. Der Audi muss im vorderen rechten Bereich beschädigt sein.

Hinweise zu dem Wagen und dem Fahrer nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Immer wieder Unachtsamkeit

Es war mal wieder ein klassischer Fall von Unachtsamkeit im Straßenverkehr. Zum Glück kam bei diesem Unfall im dichten Gedrängel auf der Autobahn A1 zwischen Lotte und Münster keine Person zu Schaden. Ein Pkw fuhr gestern Abend gegen 19.05 Uhr … weiterlesen

2016 gab es 615 Kindesopfer von 469 Straftätern

2016 wurden in Nordrhein-Westfalen 469 Straftäter rechtskräftig verurteilt, denen insgesamt 615 Kinder (unter 14 Jahren) zum Opfer gefallen waren. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als amtliche Statistikstelle des Landes anlässlich des Tages der Kriminalitätsopfer (22. März 2018) mitteilt, waren das … weiterlesen

Kündigung von Leiharbeitern ist nicht immer gerechtfertigt

Die erste Kammer des Arbeitsgerichts Mönchengladbach hatte über die Kündigung einer Mitarbeiterin eines Zeitarbeitsunternehmens zu entscheiden. Die Klägerin war bei der Beklagten seit 2013 bei der Beklagten in Teilzeit beschäftigt. Sie war durchgehend bei einem Einzelhandelsunternehmen als Kassiererin eingesetzt. Der … weiterlesen

Freier Eintritt – Führungen & Mitmachangebote

Seinen neuen Archiv- und Bibliotheksbereich präsentiert das kulturhistorische Zentrum kult Westmünsterland in Vreden, Kirchplatz 14, am Samstag (24.03.2018) und Sonntag (25.03.2018) jeweils von 10 bis 17 Uhr der Öffentlichkeit. Und nicht nur das: Geboten werden dann auch Führungen durch die … weiterlesen