Tagesarchive: 10. April 2018

Ganzheitliche Schwerpunktkontrolle auf der A 43

Das Bundesamt für Güterverkehr, der Zoll, das Amt für Arbeitsschutz, das Bundesumweltamt, die Bezirksregierung Münster, die Bußgeldstellen Münster und Coesfeld, das Veterinäramt Coesfeld und die Polizeibehörden Coesfeld und Münster kontrollieren am Dienstag (10. April) auf der Autobahn 43.

Dieser ganzheitliche Ansatz zielt auf die Verhinderung schwerer Verkehrsunfälle und die Minderung der Folgen ab. In der Zeit von 9 bis 17 Uhr nehmen die Beteiligten den Schwerlastverkehr, insbesondere auf den Rastplätzen Karthaus und Rödder, ins Visier.

Bundespräsident würdigt Verhalten der Münsteraner

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat (am Montag, 9. März) in einem Telefonat mit Oberbürgermeister Markus Lewe seine Trauer und sein Mitgefühl für die Opfer der Amokfahrt, ihre Angehörigen und die Menschen in Münster zum Ausdruck gebracht. Zugleich würdigte er die Besonnenheit, … weiterlesen

FMO erweitert seine Geschäftsfelder

Die neue Zielsetzung des Flughafens Münster/Osnabrück (FMO) ist es, Geschäftsfelder auch außerhalb des originären Fluggeschehens aktiv zu betreiben. Ein erster Einstieg in dieses sogenannte „Non-Aviation“-Management ist nun geglückt. Ab heute hat die Flughafengesellschaft die Betankung der Flugzeuge übernommen. In Kooperation … weiterlesen

Vogelkunde auf dem Waldfriedhof Lauheide

Zu einer vogelkundlichen Führung über den Waldfriedhof Lauheide lädt die Friedhofsverwaltung der Stadt Münster am Sonntag, 15. April, ein. Treffpunkt ist um 8 Uhr vor der Feierhalle. Jan Emmerich gibt einen Einblick in die Vielfalt der Vogelwelt auf dem Waldfriedhof. … weiterlesen