Bundespräsident würdigt Verhalten der Münsteraner

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat (am Montag, 9. März) in einem Telefonat mit Oberbürgermeister Markus Lewe seine Trauer und sein Mitgefühl für die Opfer der Amokfahrt, ihre Angehörigen und die Menschen in Münster zum Ausdruck gebracht. Zugleich würdigte er die Besonnenheit, die Hilfsbereitschaft und den großen Einsatz aller Beteiligten. Er bat Oberbürgermeister Lewe, diesen Dank an die Bürgerschaft und an alle weiterzugeben, die Hilfe und Unterstützung geleistet haben.


Bild: TL