Erfahrungsaustausch für Jungunternehmer

Kreis Steinfurt. Um Existenzgründerinnen und -gründern nach erfolgreichem Firmenstart die Möglichkeit zu bieten, sich mit Gleichgesinnten und erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern auszutauschen, hat die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner IdeenNetz 2016 das Veranstaltungsformat “Startup2Business-Meeting” ins Leben gerufen. Das siebte Meeting der Reihe findet am Donnerstag, 12. April, ab 18.30 Uhr im Baustoffhandel Tecklenburger Land (BTL), Bahnhofstraße 103, in Lengerich statt.

Gastgeber Sebastian Specht gründete bereits während seines BWL-Studiums das Start-up Karosso, einen Online-Gebrauchtwagenhändler, den er erst kürzlich erfolgreich verkauft hat. Jetzt ist er im Familienunternehmen Baustoffhandel Tecklenburger Land in Lengerich als Juniorchef tätig und teilt im Rahmen der Veranstaltung seine Erfahrungen aus der digitalen Unternehmenswelt mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Anschließend findet ein Workshop zu ausgewählten Themenkomplexen statt.

Die Startup2Business-Meetings sind Gemeinschaftsveranstaltungen der WESt und des IdeenNetz-Werkes, die sich an Existenzgründerinnen und -gründer sowie Jungunternehmen wenden und vor Ort bei Firmen im Kreis Steinfurt stattfinden. Neben interessanten Betriebsbesichtigungen und fachlichen Informationen gibt es jeweils ausreichend Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme an den Meetings ist kostenfrei. Die Veranstalter bitten um eine Anmeldung bei der WESt, die telefonisch unter 02551 69 2700 oder per E-Mail an post@westmbh.de möglich ist.