Erzählabend für Einheimische und Zugewanderte

„Wir alle haben uns mindestens eine Geschichte zu erzählen.“ Unter diesem Gedanken bringt die Stadtbücherei Münster in Kooperation mit Katja Zelljadt Leute zusammen, die sich gemeinsam großen Fragen stellen möchten, die kleine Erlebnisse teilen und Gemeinsamkeiten finden wollen. Eingeladen sind alle, die ein bisschen (aber nicht perfekt!) Deutsch können und die Lust haben, einheimische und zugewanderte Münsteranerinnen und Münsteraner kennenzulernen.

Inspiriert vom Thema „Sprünge“ sprechen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Menschen und Orte in ihrer Umgebung und erzählen von sich selbst. Das erste Treffen findet am Donnerstag, 17. Mai, 17 Uhr, in der Q-thek der Stadtbücherei am Alten Steinweg statt. Weitere Termine folgen am 12.Juni, 19. Juli und 16. August.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei Katja Zelljadt, Tel. 01 76/ 32 33 55 10 oder per E-Mail: wir-erzaehlen@gmx.de.