Monatsarchive: Mai 2018

“LeezenLiebe” – Münsters Fahrradtag

Zum Fest rund um die Leeze lädt die Stadt Münster am Samstag, 26. Mai, ein. Unter dem Motto “LeezenLiebe” dreht sich von 11 bis 17 Uhr auf der Stubengasse alles um das Lieblings-Verkehrsmittel in Münster. Die Besucherinnen und Besucher erwartet … weiterlesen

Stapelskotten vor 50 Jahren eröffnet

Bei Regen wurde vor 50 Jahren mit einem Sprung ins kühle Nass das Freibad Stapelskotten eröffnet. Die Zuschauer blieben lieber unter ihren Regenschirmen, während die städtische Prominenz, unter ihnen Oberbürgermeister Dr. Albrecht Beckel (2. v. l.) 1968 unerschrocken ins Schwimmbecken … weiterlesen

Neuer Grundschul-Standort für Sprakel

Sprakel wächst: Ausgehend von den anstehenden Flächenentwicklungen im Stadtteil und den damit einhergehenden Prognosen für Bevölkerungs- und Schülerzahlen ist eine Erweiterung der bestehenden Grundschule erforderlich. Die aktuellen städtebaulichen Planungsverfahren und die allgemeinen Entwicklungen in Sprakel erläutert das Amt für Stadtentwicklung, … weiterlesen

Im Streit zugestochen – 20-jähriger verstirbt an den Folgen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Kreispolizeibehörde Steinfurt und des Polizeipräsidiums Münster Am frühen Morgen des Pfingstmontages (21.5., 03:00 Uhr) gerieten zwei junge Männer im Stadtpark in Ochtrup aneinander. “Im Verlauf des Streits stach ein 18-jähriger Tatverdächtiger nach ersten Ermittlungen … weiterlesen

Bierfest 2018 in Münster

Inzwischen ist es in Münster schon eine etablierte Stadtveranstaltung geworden: Das Bierfest auf der Freifläche vor dem Schloss. Auch in diesem Jahr werden sich die Fans freuen, wenn es dort über 250 verschiedene Spezialitätenbiere aus aller Herren Länder zu verkosten … weiterlesen

Fahndungs- und Kontrolltag

Zivilstreife, Polizei, Münster Journal

Die Kreispolizeibehörde Coesfeld hat sich am Donnerstag, 17. Mai, an der landesweiten Fandungs- und Kontrollwoche beteiligt. An vier Kontrollorten in Coesfeld, Dülmen, Südkirchen und Ascheberg sind am Vormittag insgesamt 163 Fahrzeuge und deren Fahrer überprüft worden. Gesuchte Straftäter waren nicht … weiterlesen

Bushidos Klage gegen Indizierung hat Erfolg

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat die im Februar 2014 erschienene CD “Sonny Black” des Rappers Bushido zu Unrecht in die Liste jugendgefährdender Medien eingetragen. Das Oberverwaltungsgericht hat die Entscheidung der Bundesprüfstelle durch Urteil vom heutigen Tag aufgehoben. Die Bundesprüfstelle … weiterlesen