Tagesarchive: 9. Juli 2018

Schlägerei auf Schulhof am Abend

Am Freitag, 6.7.2018, kam es gegen 22.40 Uhr, zu einer Schlägerei auf dem Schulhof am Bruno-Wagler-Weg in Ahlen. Ein 17-Jähriger schlug einen 23-Jährigen eine Faust ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Ein 18-Jähriger wiederum setzte Pfefferspray ein und traf damit eine 16-Jährige und einen 21-Jährigen. Die beiden Tatverdächtigen flüchteten nach der Tat mit einem schwarzen BMW.

Rettungskräfte brachten den 23-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Beamten leiteten gegen die beiden Tatverdächtigen Ermittlungsverfahren ein. Alle Beteiligten stammen aus Ahlen.

Keller nicht an heißen Tagen lüften

Heiße Sommertage zum Lüften von Kellerräumen zu nutzen macht keinen Sinn. Es wird eher das Gegenteil erreicht. Denn: Warme Luft speichert mehr Feuchtigkeit als kalte. So bildet sich beim Durchzug wärmerer Luft an kalten Kellerwänden Kondenswasser und der muffige Geruch … weiterlesen

Einen Eimer Wasser für die Bäume

Überall ist es trocken und das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit sorgt sich ganz besonders um die Straßenbäume, die oft in sehr kleinen Baumscheiben stehen. Wie in einem Blumentopf werden die Wasserreserven rasch aufgezehrt. In diesen Tagen werfen Bäume … weiterlesen

Brandgefahr: Absolutes Rauchverbot im Wald

Die Straßenbäume und viele Pflanzen in den Grünanlagen leiden unter der langanhaltenden Trockenheit. Zugleich besteht erhöhte Brandgefahr. „In den Forsten gilt absolutes Rauchverbot“, betont Stadtförster Hans-Ulrich Menke. Zugleich appelliert er an die Münsteraner: „Wer dem Baum vor der Haustür täglich … weiterlesen

Radar & Blitzer in Münster & Coesfeld

Tempokontrollen in Münster & Coesfeld Am 09.07.2018 sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen: Grevener Str., Steinfurter Str., Tulpenweg, Rubensstraße, Hohe Geest, An den L.oddenbüschen. Am 10.07.2018: Grevener Str., Weseler Str., Orleons-Ring, … weiterlesen