Zeugnistelefon hilft bei Schulstress

Der eine oder andere sieht der Zeugnisausgabe mit gemischten Gefühlen entgegen. Eine hilfreiche Anlaufstelle finden “Sorgenfälle” in der Schulpsychologie der Stadt Münster. Mit Rat und Tat steht das schulpsychologische Team am Zeugnistelefon zur Seite.

Die Termine:
Donnerstag (12. Juli) von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr;
Freitag (13. Juli) und Montag (16. Juli) vormittags von 9 Uhr bis 12 Uhr.

Erreichbar sind die Fachleute unter Telefon (02 51) 4 92 – 40 81, aber auch persönlich an der Klosterstraße 33. Leistungsdruck, lange Unterrichtstage, komplizierter Lernstoff, Konflikte – die Schulpsychologie hat täglich mit diesen Themen zu tun.

Sie kann erste Hinweise geben auf Ursachen für Blockaden, Probleme bei Hausaufgaben, fehlende Konzentration und bei der Klärung individueller Fragen helfen. Die Beratung erfolgt für alle Schulformen, ist kostenlos und selbstverständlich vertraulich.

Auch unabhängig von der Zeugnisausgabe steht die Beratungsstelle für Gespräche zur Verfügung. Infos im Stadtportal unter www.schulpsychologie.muenster.de.