Tagesarchive: 4. August 2018

Brand in Lüftungsanlage – hoher Sachschaden

Am Freitag, 03.08.2018, um 21:07 Uhr, kam es in einem Kunststoffverarbeitendem Betrieb an der Industriestraße in Ennigerloh zu einem Feuer. Aus der Lüftungsanlage des Fabrikationsraumes der Firma schlugen nach einem lauten Knall offene Flammen, die Anlage musste abgeschaltet werden. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Ermittlungen zur genauen Ursache des Brandes dauern zur Zeit an. Ein Angestellter der Firma und eine Feuerwehrfrau wurden bei dem Brand leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 40.000,- Euro geschätzt.

Vorsicht – Betrug am Fahrbahnrand

Am Donnerstag, 02.08.2018, gegen 17.00 Uhr, meldeten aufmerksame Verkehrsteilnehmer der Polizei, dass auf der Hesselstraße zwischen Warendorf und Milte mehrere Personen Pkws anhalten. Es handelte sich um zwei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 23 und 38 Jahren, die … weiterlesen

Ein Bürgermeister gibt alles

Schenke leben – spende Blut: unter diesem Motto ruft das Deutsche Rote Kreuz regelmäßig zur Blutspende auf. Doch mit den Ferien und außergewöhnlich hohen Temperaturen gerät Blut gerade in der Sommerzeit scheinbar zur Mangelware. Grund genug für den Vorstand einer … weiterlesen