Tagesarchive: 28. August 2018

Illegales Autorennen, Auto’s & Führerscheine beschlagnahmt

Am Freitag (24.08.2018), gegen 23.30 Uhr, wurde eine Polizeistreife Zeuge eines illegalen Straßenrennens. Mit quitschenden Reifen und laut aufheulenden Motoren lieferten sich zwei 25-jährige Männer aus Rheine mit ihren hochmotorisierten PKW auf dem Kardinal-Galen-Ring ein Beschleunigungsrennen in grob verkehrswidriger und rücksichtsloser Fahrweise. Beide Autos fuhren mit stark überhöhter Geschwindigkeit nebeneinander über die Kreuzung Kardinal-Galen-Ring / Hemelter Straße in Richtung Bahnhof.

Als die beiden Fahrzeuge an einer roten Ampel anhalten mussten, wurden sie von den Beamten eingeholt und kontrolliert. Bei der Überprüfung der Autos ergaben sich an beiden Fahrzeugen Hinweise auf technische Veränderungen. Die PKW wurde beschlagnahmt.

Ein Sachverständiger wird sie auf den verkehrstauglichen Zustand untersuchen und prüfen, ob die Betriebserlaubnisse erloschen sind. Gegen die beiden 25-Jährigen ist ein Strafverfahren wegen Verdachts der Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen eingeleitet worden.

Die Führerscheine der beiden Rheinenser wurden ebenfalls beschlagnahmt.

Vorsicht – Ambrosie löst Allergien aus

In der griechischen Sage bezeichnet “Ambrosia” die Speise und Salbe der Götter. Bei Botanikern und Gesundheitsexperten ist die aus Nordamerika eingewanderte Pflanze gleichen Namens nicht so beliebt. Bis zu einer Milliarde hochallergene Pollen kann die Aufrechte Ambrosie freisetzen und Allergien … weiterlesen

Flyer hilft beim Lampenkauf

Früher war der Kauf von Glühlampen eine einfache Sache: Neben der Entscheidung für Form und Sockel musste nur noch Watt-Zahl passen. Heute erschwert die große Auswahl an LED, Halogen- und Energiesparlampen die Kaufentscheidung, obwohl man alle relevanten Informationen auf der … weiterlesen

Passantin durch Astbruch verletzt

Am Sonntagabend (26.8.) brach ein Ast eines Baumes am Adolph-Kolping-Platz in Höhe des Verbindungsweges zum Aegidiikirchplatz und fiel zu Boden. Dabei wurde eine Passantin leicht verletzt; sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach einer ambulanten Behandlung wieder … weiterlesen